Vilnius und Trakai: 7 Magische Momente in Litauen

by nex / Februar 09, 2024


günstige Parkplätze am Flughafen Berlin

Günstige Parkplätze am Flughafen Berlin

Hallo und herzlich willkommen bei einer neuen Ausgabe vom Parktiger Reiseblog. Wir sind selbst begeisterte Weltenbummler und so ist auch die Geschäftsidee hinter Parktiger entstanden: wir wollten oft und preisgünstig reisen. Dabei ist uns aufgefallen, dass die Parkgebühren auf Flughäfen zum Teil exorbitant teuer sind und je nach Reisedauer den Reisepreis ganz schön nach oben treiben können. Das wollten wir ändern und so haben wir 2017 den ersten Parktigerparkplatz am Flughafen Wien eröffnet. Seit Ende 2023 bieten wir auch günstige Parkplätze am Flughafen Berlin an. Außerdem stellen wir Euch regelmäßig interessante Reiseziele vor, die Ihr vom Flughafen Berlin aus gut erreichen könnt. Diesmal „entführen“ wir Euch in eine wunderschöne Stadt im Baltikum: Vilnius. Gute Unterhaltung beim Lesen!

 

Allgemeine Daten & Fakten über Vilnius

Vilnius ist die Hauptstadt von Litauen und mit ihren rund 570.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Sie ist nicht nur schön, sondern hat auch eine große historische Bedeutung. Im 13. Jahrhundert war sie das „Herz“ des Großfürstentums Litauen, welches zu dieser Zeit eines der größten Reiche Europas war. Im Jahr 2023 feierte Vilnius seinen 700. Geburtstag. Nicht umsonst wird Vilnius auch das ‚Rom des Ostens‚ genannt, denn das Stadtbild wird von beeindruckenden Bauwerken geprägt. Die Altstadt beherbergt zahlreiche restaurierte Gebäude und unglaubliche 50 Kirchen, die im Stil von Gotik, Renaissance, Barock und Klassizismus erbaut wurden. Die Flugzeit ab Berlin beträgt etwa 1 Stunde und 10 Minuten, bezahlen könnt Ihr in Vilnius überall mit Euro. Es gibt öffentliche Verkehrsmittel und den Fahrdienstleister Bolt, aber die Wege im Zentrum sind kurz und durchaus auch zu Fuß zu bewältigen.
Vilnius ist ein Ganzjahresreiseziel. Für Winterfans unter Euch sorgt Schnee in den kalten Monaten für ein schönes Ambiente, aber auch zwischen Mai und September bei milderen Temperaturen bietet sich eine Städtereise an!

günstige Parkplätze am Flughafen Berlin
Foto: Vilnius bei Sonnenuntergang von bruev auf Getty Images Pro

Kathedralenplatz & Kathedrale St. Stanislaus

Mitten im Herzen von Vilnius, auf dem Hügel Gediminas (Großfürst und Gründervater von Vilnius), thront sie majestätisch: die Kathedrale St. Stanislaus. Ihre schneeweißen Säulen und das sanft kupferne Dach strahlen schon von weitem und locken neugierige Besucher an. Die Kirche ist nicht nur von außen wunderschön! Innen erwarten Euch hohe Decken die mit üppigen Gemälden und Malereien verziert sind. Durch die riesigen Fenster gelangt buntes Licht ins Innere und sorgt für diese typische Kirchenatmosphäre. Außerdem könnt Ihr Skulpturen, funkelnde Altäre und jahrhundertealte Grabmäler von Königen und Bischöfen bestaunen.

Kathedrale St. Stanislaus
Foto: Die Kathedrale St. Stanislaus von BreizhAtao auf Canva Pro

Gedeminas-Turm

Stellt Euch einen supertollen Ausblick vor: die roten Ziegeldächer der Altstadt spiegeln die Sonne, die Türme der Kirchen und Kathedralen strecken sich stolz in den Himmel und der Fluss Neris schlängelt sich sanft durch die Landschaft. Genau das erwartet Euch wenn Ihr im Gedemia-Turm ganz oben angekommen seid. Dazwischen liegen etwas mehr als 200 Stufen die Ihr erklimmen müsst. Aber hey, Ehrenwort, es zahlt sich aus. Denkt auch daran: selbst der Großfürst hatte den gleichen Weg vor sich, wenn er auf sein Reich standesgemäß herabblicken wollte 😉.

Gademinas Turm
Foto: Gademinas Turm von mareciok auf Getty Images

Präsidentenpalast

Mitten in der Altstadt, gegenüber der Universität, liegt der prächtige Präsidentenpalast. Es handelt sich dabei um ein imposantes Gebäude im neoklassizistischen Stil, das seit 1997 die offizielle Residenz des litauischen Präsidenten ist. Besucher sind willkommen und zu erleben gibt es prachtvolle Säle, kunstvolle Gemälde und das Feeling eines Präsidenten bei einem Staatsempfang.

Präsidentenpalast Vilnius
Foto: Der Präsidentenpalast in Vilnius von romanbabakin auf Canva Pro

Tor der Morgenröte

Ein weiteres Highlight von Vilnius und gleichzeitig ein Wahrzeichen ist das Tor der Morgenröte. Früher wurde die Altstadt von einer Stadtmauer geschützt. Die Mauer gibt es nicht mehr, aber das Tor ins Stadtzentrum, das Tor der Morgenröte, ist gut erhalten geblieben. Das Tor ist auch aufgrund einer darin befindlichen Ikone der barmherzigen Mutter Gottes beliebtes Pilgerziel. Auf der anderen Seite des Durchgangs erwarten Euch nette Gassen und auch Restaurants und Cafés locken mit köstlichen Düften.

günstige Parkplätze am Flughafen Berlin
Foto: Eintritt in die Altstadt – Das Tor der Morgenröte von Krivinis auf Getty Images

St. Johanneskirche & Universität Vilnius

Lohnenswert ist in jedem Fall auch ein Besuch von einer der ältesten Universitäten Europas. Die Universität wurde bereits 1579 gegründet und war schon damals ein Ort der Bildung und ein Leuchtfeuer der Aufklärung. Die Uni ist im Prinzip ein „lebendiges“ Museum.
Gleich daneben befindet sich die sehenswerte barocke St. Johanneskirche. Die Kirche verfügt über ein imposantes Interieur und auch die wunderschönen Fresken solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen!

günstige Parkplätze am Flughafen Berlin
Foto: Die alte Universität aus der Vogelperspektive von ewg3D auf Getty Images Signature

 

Universität & Kirche in Vilnius
Foto: Die St. Johanneskirche gleich neben der Uni von romanbabakin auf Canva Pro

Das Künstlerviertel Užupis

Hinter dem Fluss Vilnia, am Rande der Altstadt, liegt Užupisein Stadtteil wie aus einer anderen Welt. Hier regieren Kunst und Kreativität. Bunte Wandmalereien zieren die Häuser, skurrile Skulpturen säumen die Straßen und in den Cafés und Galerien herrscht reges Treiben. Užupis ist ein Paradies für Künstler und Freigeister und ein Ort, an dem Individualität gefeiert wird.

Uzupis Vilnius
Foto: Die Theotokoskirche im Uzupisviertel von MNstudio auf Canva Pro

Burg von Trakai

Unsere erste Eingebung war, das klingt total nach Game of Thrones. Wenn Ihr es mit eigenen Augen seht, werdet Ihr feststellen – es sieht auch ein wenig so aus! Über den See Galvė führt Euch eine hölzerne Brücke auf die Insel wo die beeindruckende Burg von Trakai steht. Im Inneren der Burg erwartet Euch ein Museum wo Ihr Waffen, Rüstungen und andere Artefakte aus vergangenen Zeiten bestaunen könnt. Vom Hauptturm aus habt Ihr einen atemberaubenden Panoramablick auf den See und die umliegende Landschaft. Parktiger-Tipp: Der Sonnenuntergang taucht die Burg in ein goldenes Licht – die perfekte Kulisse für beeindruckende Urlaubsfotos!

günstige Parkplätze am Flughafen Berlin
Foto: Game of Thrones lässt grüßen – Die Burg von Trakai im Winter von VladimirSklyarov auf Getty Images Pro

 

Burg Trakai
Foto: Auch im Sommer richtig cool – die Inselburg Trakai von MNstudio auf Canva Pro

 

Alle Schnäppchen im Überblick: günstige Parkplätze am Flughafen Berlin, Flüge im Sale bei Air Baltic und ein tolles Hotel im Zentrum der Stadt

Um den Reisepreis im Rahmen zu halten empfehlen wir Euch nicht nur einen unserer günstigen Parkplätze am Flughafen Berlin zu buchen, sondern auch beim Air Baltic Sale auf Travel-Dealz vorbeizuschauen. Direktflüge ab Berlin gibt es dort ab € 68! Unsere Hotelempfehlung ist das Hotel Vilnia im Zentrum der Stadt. Das Hotel hat Spitzenbewertungen und die Nacht im Doppelzimmer kostet z.B. im Februar nur 32€ pro Person. Eine schöne Reise wünscht Euch

Euer Parktiger

 

Günstig parken am Flughafen Berlin
Günstig parken am Flughafen Berlin inkl. Shuttleservice bei Parktiger

Über mich

Der Parktiger liebt es günstig zu reisen und betreibt zudem den günstigsten Parkplatz am Flughafen Wien. Seine Reiseschnäppchen teilt er auf diesem Blog mit Euch.

Recent Posts

KATEGORIEN